Nach der Geburt - Leistungen

Ihr bekommt von mir fundierte Informationen zu folgenden Themen. Ihr könnt zusätzlich vor und während unserer Termine (Kurse oder Einzelberatungen) durch ein breites Angebot an Fachliteratur stöbern. Für fast alle Themen gibt es sowohl vertiefende Literatur als auch weiterführende Angebote wie Kurse, Workshops oder Einzeltermine bei Krankengymnasten, Osteopathen, Stillberaterinnen, usw. Möchtet ihr euch also auf ein ganz spezielles Thema intensiv vorbereiten, dann suchen wir gemeinsam nach dem für euch passendem Angebot.

  • Baby Handling
  • Begleitung zu Ärzten (Kinderärzten, Gynäkologen, Krankenhäuser)
  • Beikosteinführung
  • Bonding/Bindungstheorie
  • Eigenheim – an was sollte ich denken
  • Emotionale Begleitung während des Wochenbettes und danach
  • Ernährungsberatung für die Stillende und junge Familien
  • Rückbildungskurse in deiner Nähe zu finden
  • Hilfe bei Elterngeldanträgen, Elternzeitanträgen, Kindergeldanträgen
  • Hilfe bei Stillproblemen
  • Information über aktuelle Testurteile
  • Informationen über Angebote die Familien nutzen können
  • Informationen zu rechtlichen Aspekten
  • Kindersicheres zu Hause
  • Persönlicher Kalender mit allen wichtigen Terminen, Telefonnummern, Fristen, etc.
  • Persönlicher Ordner für euer Kind mit allen Registern für Urkunden, Anträge, Termine, etc.
  • Rechercheaufträge
  • Suche nach einem Gynäkologen, Hebamme für das Wochenbett
  • Trageberatung
  • Überblick über Babyprodukte, denn es gibt nichts was es nicht gibt
  • Überblick über die kindliche Entwicklung, Ernährung
  • Unterstützung bei allem wo ihr als Eltern Hilfe benötigt
  • Unterstützung bei Anschaffungen
  • Unterstützung bei Behördengängen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Arzt, Krankengymnasten, o.Ä. bei Beschwerden
  • Unterstützung bei der Suche nach einer Hilfskraft bspw. für das Wochenbett, Reinigungskraft
  • Unterstützung mit dem Baby zu organisieren (Babysitter, Mütternotdienst, Anträge und Erstattungen von der Krankenkasse)
  • Was tun, wenn das Baby schreit
  • Windelfrei

 

Ich biete keine medizinische Hilfe wie ein Arzt oder eine Hebamme an.

Meine Beratung und Unterstützung ist so individuell wie jedes Baby und genau auf eure Bedürfnisse abgestimmt. Angefangen von einfachen Rechercheaufträgen wie bspw. die Suche nach einem passenden Kinderarzt, bis hin zur rundum Wohlfühl-Betreuung. Solltet ihr euch also zu irgendeinem Zeitpunkt Unterstützung wünschen, zögert nicht mich zu kontaktieren. Wir besprechen welche Themen euch interessieren und ich erstelle euch anschließend ein persönliches Angebot.